Studie der Sporthilfe

Berlin, 21. Februar 2013 (FAZ/Reinsch) - Atemraubende Befunde der Sporthilfe: Ein Drittel der deutschen Spitzensportler leidet an psychischen Erkrankungen. 8,7 Prozent von ihnen haben Wettkämpfe verschoben. Hier geht's weiter zum Artikel in der FAZ ...