Telis-Athlet im Interview bei leichtathletik.de

Orth1_CrossDM_KiefnerDornstetten, 9. März 2013 (leichtathletik.de) - Nach dem Gewinn des deutschen 1.500 Meter-Hallentitels holte sich Florian Orth (LG Telis Finanz Regensburg) am Samstag in Dornsetten auch den Cross-Titel über die Mittelstrecke (4,3 km). Er entschädigte sich für das für ihn eher enttäuschende Abschneiden bei den Hallen-EM in Göteborg (Schweden) in der Woche zuvor, als er die Endlauf-Qualifikation verpasste. Hier geht's weiter zum Interview auf leichtathletik.de ...