Aus dem Trainingslager in Cervia

trainingslager2013-sportstudioCervia, 2. April 2013 (Lieske) - Beim traditionellen Oster-Trainingslager der LG Telis Finanz Regensburg in Cervia (Nähe Rimini) mit fast 70 Teilnehmern meinte es der Wettergott auch an der Adria nicht besonders gut mit den voll motivierten Athletinnen und Athleten. Dies sollte jedoch einem qualifizierten Trainingsumfang von bis zu 170 Wochenkilometern keinen Abbruch tun, war dies doch als Auftakt in die anstehende Saison eine erste Bewährungsprobe, die bravourös gemeistert wurde.

 

Die Mischung macht’s: und so sind neben den oft in den Medien genannten Top-Athleten auch viele aus der sogenannten zweiten Reihe und eine nennenswerte Nachwuchstruppe mit im Camp gewesen. Gerade diese jugendlichen Leichtathleten, trainiert und betreut von Georg Hofmeister, hatten zur Wochenmitte eine ganz besondere, aussergewöhnliche Chance.

Mit einem neuen Projekt will die LG Führungsriege diese Jugendlichen noch näher an ihren Sport binden und hat Patenschaften mit den Spitzenathleten initiiert. Im Rahmen eines von Präsident Norbert Lieske launig präsentierten „LG Sportstudios“ wurden zehn Nachwuchssportler ausgelost, die ein Jahr lang nicht nur moralische, sondern auch viel praktische Unterstützung erhalten.

Allesamt sind diese mit internationalen und nationalen Erfolgen dekoriert: Florian Orth, Philipp Pflieger, Maren Kock, Christiane Danner, Moritz Steininger, Carolin Aehling, Steffi Volke, Felix Plinke und Jonas Koller.

Eine besondere Ehre wurde Tina Benzinger zuteil. Leider musste sie nach nur zwei Tagen das Training abbrechen, da ihr durch ein kleines Missgeschick der Arm eingegipst werden musste. Als Patin für das neue Projekt kam daher nur die aktuelle Hallen Europa Vizemeisterin Corinna Harrer in Frage, die der leicht niedergeschlagenen Oberpfalzrekordhalterin über 50 Meter moralische Unterstützung für die nächsten 12 Monate geben wird.

Vielleicht trägt dieses neue Projekt dazu bei, künftig den Nachwuchs durch die symbolische Patenschaft eines Spitzenathleten nachhaltig zu festigen.