Laufe nicht nur – trainiere !

Kürten, 26. Mai 213 (© Lothar Pöhlitz) - Spitzensport und der damit verbundene Anspruch auf Medaillen bei internationalen Höhepunkten lebt von Talenten, Eliten, Hochbegabten, Fleiß, Disziplin, Ehrgeiz, Leidenschaft, mentaler Stärke, Arbeit im Team, eine möglichst tägliche Führung durch kompetente Trainer, die DLV - Kaderarbeit, sportmedizinischer- und sportwissenschaftlicher Begleitung, Praxiserfahrungen und einem ständig zu optimierenden leistungsorientiertem Training. Talente muss man suchen. So wie es die mit den ererbten Schnelligkeitsanlagen gibt verfügen Langstreckentalente über besondere Anlagen in der aeroben Kapazität. Es gibt sie in jeder Region, in jedem Landesverband, natürlich muss man sie erkennen. Hier geht's weiter ...