Telis Dreispringer steigert sich in Greensboro auf 15,45m

ZieglerManuel DMJunioren12 kiefnerfotoGreensboro/North Carolina, 24. Mai 2013 (Ziegler) - Über drei Tage gingen die Ausscheidungswettkämpfe der US Leichtathleten beim westamerikanischen Vorentscheid um die heiß umkämpften Tickets zu den nationalen Meisterschaften (NCAA). Manuel Ziegler (LG Telis Finanz Regenburg) hatte sich bei den US-Ligameisterschaften in Houston, Texas für sein Ausscheidungsspringen in Greensboro, North Carolina zusammen mit 48 Dreispringern qualifiziert. Mit einer Weite von 15,45 Metern sprang der Telis-Athlet ohne Probleme in das Finale und sicherte sich damit sein Flugticket nach Eugene/Oregon. Damit erfüllte sich der Telis Springer einen lang gehegten Wunsch und vertritt zusammen mit Weitspringer Luis Hanssler das Männerteam der Memphis Tigers bei den US amerikanischen College Meisterschaften.

Lust wie Manuel in den USA Sport und Studium zu kombinieren?
Fülle einfach die Chancen-Einschätzung unseres Partners Scholarbook aus!
www.scholarbook.net
Bekomme daraufhin ein kostenloses Feedback zu Deinen Chancen.