Auf Augenhöhe mit der deutschen Spitze

Saur1 Watter13 KiefnerfotoRegensburg, 10.Juni 2013 (mittelbayerische.de) - Georg Fleischhauer und Mario Saur trennten bislang Welten. Der Dresdner wird der deutschen Spitze zugerechnet, der Regensburger eher nicht. In Regensburg lag Fleischhauer nur eine Hundertstel vor Saur, der auf einen Schlag seine persönliche Bestzeit um über eine Sekunde nach unten auf jetzt 51,16 Sekunden drückte. „Im Training hat sich das angekündigt“, sagte der 24-Jährige, den das Studium nach Regensburg verschlug. Mario Saur kam aus Dinkelsbühl in die Oberpfalz und hatte 2010 seine Bestleistung aufgestellt. Ein halbes Auslandsjahr brachte jedoch die Entwicklung ins Stocken. „Und im vergangenen Jahr ging gar nichts“, sagt Saur, der aber nicht aufgab. Hier geht's weiter auf mittelbayerische.de ...