Telis-Ass startet in Leverkusen über 1500m

KocK1 Mini-Internationales13 SchaakefotoRegensburg, 21. August 2013 (orv) - Wenn am kommenden Donnerstag die dritte Wettkampftag der Bergisch-Gladbacher Laufserie erneut in Leverkusen stattfindet, ist auch die Regensburgerin Maren Kock (LG Telis Finanz) wieder dabei. Sie will auf jeden Fall ihre diesjährige Bestzeit über 1500m verbessern. Bisher stehen 4:12,51min zu Buche, die sie Ende Mai in Koblenz lief. "Die letzten Trainingseinheiten waren gut, ich trau mir das zu, um anschließend in die verdiente Saisonpause zu gehen", sagt sie selbst zum Unternehmen.