Corinna Harrer und Sujew-Twins Top-Drei

Harrer-Medaille Hallen-EM13 MZRegensburg, 15. Oktober 2013 (leichtathletik.de) - Die nackten Zahlen sagen: Im letzten Jahr waren die deutschen Mittelstrecklerinnen schneller. Stimmt, aber schaut man etwas genauer hin, so setzt sich der Aufwärtstrend auf der 1.500-Meter-Strecke weiter fort, denn gleich fünf Läuferinnen blieben unter 4:12 Minuten. War es im letzten Jahr allen voran Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg), die den Mittelstrecken ihren Stempel aufdrückte, so geht in diesem Jahr Diana Sujew (LT Haspa Marathon Hamburg) als Siegerin aus der Gesamtbetrachtung hervor. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...