Corinna Harrer wird bei den Frauen Zweite

Sportlerwahl-MZ2013 Lex-FotoRegensburg, 30. Januar 2014 (MZ/Gehr) - Die Sportfans in Ostbayern hatten die Wahl – und sie haben sich entscheiden. Simone Laudehr, Philipp Pflieger, die Buchbinder Legionäre Regensburg und die Handball-A-Juniorinnen des ESV 1927 Regensburg sind die Preisträger bei der Premierenwahl zu Ostbayerns Sportlern des Jahres, zu der die Mittelbayerische Zeitung unter ihren Leser in Zusammenarbeit mit TVA und dem Funkhaus Regensburg aufgerufen hatte. Regensburgs Ausnahmeläuferin Corinna Harrer (LG Telis Finanz) wurde hinter Laudehr Zweite. Hier geht's weiter auf den Seiten der MZ ...