Am Erfolg von EM-/U20-WM–Qualifikationen sind alle beteiligt

Englbrecht-Reng-Kick 3000m-Challenge14 ZweckfotoRegensburg, 20. Mai 2014 (von Lothar Pöhlitz) - Gleich geht´s richtig los, die wichtigen Wettkämpfe beginnen nachdem offensichtlich von vielen Läufern der Monat Mai besser als in den Vorjahren als Trainingsmonat genutzt wird. Auf den krummen Strecken fanden Intensitäts-Tests in Berlin und Pliezhausen  mehr oder weniger zufriedenstellend für die Einzelnen statt. Nun dienen Aufbaurennen und einige wettkampfspezifische Trainingseinheiten zur weiteren Entwicklung der sportlichen Form in Richtung bisheriger Bestleistungen. Dabei ist zu bedenken, dass sich sehr gute Trainingsleistungen in den Mittel- und Langstrecken in der Regel erst 2–3 Wochen später in entsprechenden höherklassigen Wettkämpfen abrufen lassen. Hier geht's weiter ...