LG-Präsident Norbert Lieske organisierte ein EM-Public Viewing

public-viewing EM2014 MZ-FotoRegensburg, 17. August 2014 (MZ/Steffen) - Es hätte alles doch so schön sein können: Da gibt sich Norbert Lieske, der Präsident der LG Telis Finanz, alle Mühe, um zu Ehren der Regensburger EM-Leichtathleten ein Public Viewing zu veranstalten. Wie das Schicksal es aber wollte, sollte der Jubel weder den Sportlern noch den Zuschauern zuteil werden: Nachdem am Samstag ein undankbarer 15. Platz für Top-Athletin Maren Kock herauskam, erwischte es am Sonntag ihren Mannschaftskameraden und Partner Florian Kock noch schlimmer: Ein unglücklicher Sturz bedeutete für ihn das jähe Ende aller Medaillen-Hoffnungen. Hier geht's weiter bei der MZ ...