News von der Lauf-Konferenz in Mainz

Regensburg, 2. Dezember 2014 (leichtathletik.de) - Hochkarätige Gastredner, spannende Vorträge, konstruktive Diskussionen und ein mündiger Athlet, der den Spiegel vorgehalten hat. Die DLV-Laufkonferenz und gleichzeitiges Bundestrainerforum am vergangenen Wochenende in Mainz stieß auf positive Resonanz – sowohl im Vorfeld bei der Anzahl der Anmeldungen, als auch beim Teilnehmerfeedback. Mittelstrecken-Bundestrainer Jens Boyde kam in einem Punkt zu einem etwas überraschenden Fazit: „Arne hat uns den Spiegel vorgehalten.“ Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...