Simon Ziegler fordert erfolgreich seinen älteren Bruder heraus

ZieglerManuelSimon Quelle-Sprintcup14 KiefnerfotoFürth, 7. Dezember 2014 (orv) - Zu einem etwas ungewöhnlichen Vergleich zumindest in den Augen des deutschen Dreisprungmeisters Manuel Ziegler kam es beim Fürther Sprintcup mit seinem jüngeren Bruder Simon. Der hatte dann auch in den vier Wettbewerben 30m fliegend, 30m mit Start, 60m und 150m dreimal knapp die Nase vorn. Die Zeiten im Einzelnen: 3,06sec, 4,35sec, 7,24sec und 17,08sec für Simon, 3,07sec, 4,34sec, 7,37sec und 17,37sec für Manuel. Für beide war der Sprintcup ein willkommener Test der Grundlagenschnelligkeit nach der ersten Phase des Wintertrainings.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Regensburg, 11.06.17
Int. Sparkassen-Gala
Ausschreibung


Regensburg, 10.06.17
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg + Bayer. Meisterschaften Hindernis M/F/U23
Ausschreibung


Regensburg, 13.05.17
Rolf-Watter-Sportfest - Bayern Top Meeting
Ausschreibung


Türkheim , 06.05.17
Bayerische Meisterschaften Langstaffeln alle Klassen
Ausschreibung


Regensburg, 29.04.17
3.000m Challenge
Ausschreibung


Augsburg, 23.04.17
Bayerische Halbmarathon Meisterschaften


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz