Großes Seppelt-Interview auf leichtathletik.de

Regensburg, 19. Dezember 2014 (leichtathletik.de/Neumann) - Der Fernseh-Journalist Hajo Seppelt hat mit seinem ARD-Beitrag zur systematischen Verschleierung von Doping in Russland in den vergangenen Wochen für Furore gesorgt. Im Interview spricht er von der Zusammenarbeit mit seinen wichtigsten Zeugen, der Notwendigkeit einer Kronzeugen-Regelung im Sport und den russischen Reaktionen auf seine Recherche. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...