Ein Kommentar von Lothar Pöhlitz bei German road races

Olympische-Ringe PoehlitzfotoBerlin, 16. März 2015 (GRR/Pöhlitz) - „Medaillen und Spitzenplätze sind das Ziel der Spitzensportförderung. Am Ende sollen mehr Medaillen stehen als jetzt", sagte Innenminister de Maizière in einem Doppel-Interview mit DOSB-Präsident Alfons Hörmann ("Die Welt"). Endlich! Was zu dieser Problematik der neue Leistungssportchef beim DOSB Dirk Schimmelpfennig (bisher Trainer und Sportdirektor im Tischtennis-Bund) und Vizepräsident Ole Bischof in einem Interview der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" verkündeten ist kühn, macht Hoffnung und wird sie und ihre Crew hoffentlich nicht eines Tages noch einmal in Erklärungsnot bringen. Hier geht's weiter auf den Seiten von German road races ...