Regensburgerin wird siebtbeste Frau und schnellste der W50

Mayer Tancic Seiser Alm15 grossSeiser Alm/I, 5. Juli 2015 (orv) - Höhe schützt vor Hitze nicht! So könnte man den 3. Seiser Alm Halbmarathon betiteln, der am vergangenen Sonntag mit einem auf 500 Läufer limitierten Starterfeld stattfand. Ulrike Mayer-Tancic (LG Telis Finanz) belegte unter den 120 weiblichen Starterinnen den Gesamtrang 7 und holte in einer Zeit von 1:51:03 Stunden mit viereinhalb Minuten Vorsprung den Altersklassensieg in der W50. Nur 13 Läuferinnen blieben überhaupt unter der 2-Stunden-Marke.Kein Wunder beim Profil des Halbmarathons: Auf einer großen Runde mussten insgesamt 600 Höghenmeter bewältigt werden.

Newstelegramm

Regensburg, 13.01.18
Spindellauf im Donau Einkaufszentrum
Aktuelles


Bietigheim, 31.12.17
37. Bietigheimer Silvesterlauf
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...