Benedikt Huber, Julia Kick, Tim Englbrecht, Kilian Stich (alle LG Telis Finanz) Landesmeister

Huber1 Watter Meeting15 KiefnerfotoMarkt Schwaben, 11. Juli 2015 (orv) – Die Gold-Kandidaten der LG Telis Finanz Regensburg haben am ersten Tag der Bayerischen Meisterschaften im oberbayerischen Markt Schwaben ihr volles Kontingent abgeräumt. In einer hauchdünnen Entscheidung schnappte Benedikt Huber seinem Teamkollegen Florian Orth praktisch auf der Ziellinie mit 1:50,17min zu 1:50,24min den 800m-Titel weg. Bei den Frauen war der Sieg von Julia Kick in neuer persönlicher Bestzeit von 2:07,68min eine faustdicke Überraschung und zudem noch deutlich gegenüber der höher eingeschätzten Konkurrenz aus München. Den 800m Lauf der U20 dominierte Tim Englbrecht in 1:56,00min nach Belieben und auch über 3000m der U20 lief dessen Teamkollege Kilian Stich in der zweiten Hälfte des Rennens mit neuem Hausrekord von 8:43,70min einfach davon. Im Hochsprung der U20 stand zudem der Schierlinger Sven Glück mit 1,96m auf dem obersten Treppchen.

Drei Silbermedaillen gingen auf das Konto des SWC Regensburg: Über 400m der U20 lief Felix Mittermeier mit 48,81sec seine erste Zeit unter 49 Sekunden, knapp vor dem Schwandorfer Fabian Müller, der sich auf 49,04sec steigerte. Sabine Hoja landete im Dreisprung der Frauen ebenso auf Platz zwei (11,68m) wie ihr Teamkollege Andreas Plößl im Hochsprung der Männer (1,99m). Die Startgemeinschaft Regensburg/Weiden/Schwandorf/Schierling holten Silber bei der männlichen U20 (Mittermeier, Müller, Buslaps, Glück/43,62sec) und bei den Frauen (Liedl, Hoja, Krampert, Eich/47,82sec). In der U18 erlief sich Eva Schien (LG Telis Finanz) über 3000m mit 10:44,51min Bronze.

Knapp am Trepperl vorbei schrammten als Vierte die beiden Speerwerferinnen Tamar Koncar (U20/LG Telis Finanz/37,45m) und Johanna Höcketstaller (Frauen/SWC/44,78m), sowie die Regensburger Startgemeinschaft (Hies, Jäger, Sterk, Sachsenhauser) über 4x100m der U18 in 49,74sec. Bei den Frauen belegten die beiden Telis-Läuferinnen Anna Plinke (800m/6./2:18,47min) und Monika Rausch (5.000m/6./17:39,79min), sowie Luka Krampert (SWC/8./100m/12,85sec) vordere Plätze. Im Jugendbereich schafften dies 800m-U20-Läufer Konstantin Seitz (SWC/5./ 1:58,62 neue pB), sein Teamkollege Fabian Buslaps (U20/Speer/44,59m), die Obertraublinger 100m-Sprinterin Daniela Frankenberger (U20/12,82sec) und Amelie Panzer (U18/LG Telis Finanz/7./2:27,47min) über 800m.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Neuhaus, 01.04.17
Bayerische Meisterschaften Straßenlauf 10km
Ausschreibung


Regensburg, 25.03.17
Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ergebnisse (Bayerische)
Ergebnisse (Süddeutsche)


Salzburg, 04.03.17
Landesmeisterschaft Crosslauf


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz