Telis-Läuferin bewältigt 3000m in 10:05,53min

Galuschka1 Wiesbaden 15 7 15 Schaake FotoWiesbaden, 15. Juli 2015 (orv) - Julia Galuschka (LG Telis Finanz Regensburg) hat sich am Mittwoch beim Abendsportfest in Wiesbaden den Sieg über 3000m gesichert. Mit einer Zeit von 10:05,53min blieb die Regensburgerin wieder knapp über der 10-Minuten-Marke. Bei schwülen 30 Grad wurde die Telis-Marathoni auf ihrer "Sprintstrecke" bei der Rangelei am Start in einen Sturz verwickelt, konnte gerade aber noch ausweichen. Sie hängte sich dann an Monika Pletzer, ihrer großen Konkurrentin um den Tagessieg. Dass dies die falsche Taktik war bemerkte die Hessin bereits nach der ersten Runde: "Die haben wir mit 83 Sekunden voll verbummelt. Ich ging dann an Pletzer vorbei, schaffte es aber nicht mehr, den Anschluss an die Männer vor uns herzustellen und lief nun allein." Julia Galuschka nahm in Folge Pletzer noch über 10 Sekunden ab, schaffte es aber nicht mehr die zu Beginn verlorenen Sekunden für die 10-Minuten-Schallmauer aufzuholen. "Nach dem Rennen habe ich mich ganz schön geärgert, aber jetzt blicke ich nach vorn und freue mich sehr auf Nürnberg."

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...