DM im Grundig-Stadion ohne dem Regensburger Ausnahmeläufer

Pflieger1 DM Cross15 KiefnerfotoRegensburg, 20. Juli 2015 (orv) – Philipp Pflieger ist bei den Deutschen Meisterschaften im Nürnberger Grundig-Stadion nicht dabei. Keine Angst, der Vorjahresdritte ist weder verletzt, noch außer Form. Es gibt einen ganz lapidaren Grund dafür: Philipp Pflieger will im Herbst erstmals einen Marathon auf hohem Niveau absolvieren. Dazu braucht er eine schnelle Strecke und Berlin ist deshalb ein gutes Pflaster. Der Berlin-Marathon findet aber bereits am 27. September statt. Insider wissen jetzt, dass sich der Regensburger zum Zeitpunkt der DM schon mitten in der Marathonvorbereitung befindet.

„Die letzten beiden Wochen bin ich über 400 Kilometer gelaufen und auch zwei lange Läufe habe ich schon absolviert. Der letzte, ein 40km-Lauf Richtung Bad Abbach und zurück ist schon überraschend gut ausgefallen und mein Coach hat mich drei Tage vorher die fast 200m Höhenmeter von der Friesenmühle im Tal der Schwarzen Laber nach Hemau auf einer Gesamtlänge von 3,5km viermal hinaufgejagt. Das wäre nicht unbedingt eine gute Vorbereitung für die 5000m“, erklärt der Neu-Marathoni seine derzeitigen läuferischen Abwege.

Lange hat Philipp Pflieger und sein Coach Kurt Ring auf der Suche nach einer Tempospritze mit dem Gedanken eines Nürnberg-Starts gespielt. Der wurde aber dann zugunsten eines Berlin-Gastspiels am selben Wochenende fallen gelassen. In der Hauptstadt findet die Vattenfall-Laufnacht über 10km auf der Straße statt und das hat dem Telis-Mann dann mehr entsprochen. Dort wird auch seine Teamkollegin, die amtierende Deutsche Marathonmeisterin Steffi Volke nach längerer Verletzungspause wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen. „10km auf der Straße passen in der derzeitigen Lage einfach besser in die Gedankenwelt eines Philipp Pfliegers als die 5000m auf der Bahn“, sagt dazu Telis-Teamchef Kurt Ring, der natürlich nicht in Berlin, sondern im Nürnberger Stadion sein wird.

Nach Berlin geht’s für den Regensburger zum ersten Mal in ein Höhentrainingslager in die Schweiz (31.7.-21.8.). „Sankt Moritz ist für mich ein glücklicher Umstand. Erstens fährt Teamkollege Pascal Bucher mit. Mein Schweizer Trainingskollege hat schon Höhenerfahrung, kennt sich dort bestens aus und ist – bei mir nicht ganz unerheblich – fast fertig ausgebildeter Physiotherapeut. Bei Notfällen wäre ich auch schnell wieder zu Hause, brauche keine Impfungen und muss mich nicht an fremdländisches Essen gewöhnen“, erzählt Philipp Pflieger von den weiteren Wochen.

Unmittelbar nach Sankt Moritz geht es zum Halbmarathon nach Klagenfurt (23.8.), wohl wieder mit Pascal Bucher und Steffi Volke. Schon im letzten Jahr waren die Regensburger von „Kärnten läuft“ hellauf begeistert und können es nur jedem empfehlen. Am 6. September will man dann die Lorbeeren des Höhentrainings ernten, in eine Medaille bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10km ummünzen. Die finden im schwäbischen Bad Liebenzell statt, quasi vor der Haustüre von Philipp Pfliegers Kinderstube in Sindelfingen.

„Hoffentlich kann ich dann sagen: Es ist angerichtet!“, sagt der Regensburger, „die letzten drei Wochen vor Berlin sollten dann nur noch Routinearbeit sein. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als mich der vergebliche Qualifikationsmarathon für die Europameisterschaften in Zürich physisch und psychisch auslaugte, man von Seiten des Verbandes Leistungsnachweise forderte, die unter den gegebenen Umständen nicht erfüllbar waren, fühle ich mich derzeit einfach topfrisch. Nur ein kleines Beispiel: Meine längste Woche in der vorjährigen Vorbereitung lag bei 185 Kilometern, an langen Läufen hatte ich gerademal drei Stück absolviert. Heuer lagen schon die ersten beiden Wochen über 200 Kilometer und die langen Dinger waren auch schon drei Mal dabei.“

Newstelegramm

Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ausschreibung


Berlin, 02.09.17
ISTAF
Ausschreibung


Ulm, 04.-06.08.17
DM Jugend U20 + U18 mit DM Langstaffeln(M 3x1000/ W 3x800)
Livestream und Liveergebnisse


Grosseto (Italien), 20.-23.07.17
U20-Europameisterschaften
Webseite
Live-Ergebnisse
Ergebnislisten
Livestream


Regensburg, 15.-16.07.17
Bayerische Meisterschaften U23/U16
Ergebnisse
Göstl-Fotos (Tag 1)
Göstl-Fotos (Tag 2)


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...