Vorstandsmitglied der LG Telis Finanz hat sich überzeugend durchgesetzt

Schweitzer Praesident15 SLV BLV fotoBietigheim-Bissingen, 12. Oktober 2015 (BLV-online) - Der Süddeutsche Leichtathletik-Verband (SLV) wird ab sofort von einem Präsidenten aus Bayern "regiert". Jochen Schweitzer (33) wurde am Samstag beim Verbandsrat in Bietigheim-Bissingen (Baden-Württemberg) zum Nachfolger des nicht mehr kandidierenden Dr. Ulrich Becker (Pfalz) gewählt. Schweitzer amtiert seit 2011 als SLV-Vizepräsident und ist bei der LG Telis Finanz Regensburg für Marketing und Organisation, unter anderem bei der Sparkassen Gala, zuständig. Das Votum der süddeutschen Landespräsidenten - darunter auch BLV-Chef Wolfgang Schoeppe - für den in Erding lebenden Realschullehrer für Deutsch und evangelische Religionslehre fiel einstimmig aus. Jochen Schweitzer fungiert außerdem seit 2012 als Vorsitzender des BLV-Bezirkes Oberbayern und seit 2010 als Stellvertreter von BLV-Vizepräsident Sport Gerhard Neubauer. Hier geht's weiter auf den Seiten des BLV ...