Regensburgerin kommt immer besser in Schwung

Garmisch-Partenkirchen, 25. Oktober 2015 (orv) - Die Regensburgerin Ivana Gancheva von der LG Telis Finanz hat überlegen den 12,2km langen Eibseelauf in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Mit 51:34min distanzierte sie auf der schweren und stark strukturierten Strecke die auf Platz zwei einlaufenede Jugendliche Melanie Albeckl von der Unterländer LG um mehr als eine Minute. Nun will Ivana Gancheva den CrossIN in Ingolstadt angehen. "Wenn ich mich gut fühle, möchte ich neben den 3km auch die 7km lange Distanz angehen".