800m-Mann Robin Schembera lässt seiner Wut freien Lauf

Leverkusen, 9. November 2015 (Schembera/orv) - Oh Wunder! Eine unabhängige Anti-Doping-Kommission der Welt Anti Doping Agentur (WADA) deckt systematisches Doping in Russland auf und fordert vom Weltverband IAAF den Rauswurf eben jener Nation!

Zur Erläuterung nur kurz die Ergebnisse der Untersuchung:
- Tief verwurzelte Betrugskultur
- Ausbeutung von Athleten
- Betrug durch Athleten
- Beteiligung von Ärzten, Trainern und Laborpersonal an Dopingbetrug
- Korruption und Bestechung innerhalb der IAAF

Und nun? Jetzt dürfen wir alle wieder einmal gespannt und Hände reibend darauf warten, wie IAAF, EAA, DLV und weitere nationale Fachverbände reagieren.

Ich wage einen Blick in meine private Glaskugel und sage voraus: Es geschieht.... Achtung, Trommelwirbel

NICHTS!

Hier geht's weiter bei Robin Schembera auf Facebook ...