Philipp Pflieger derzeit in Deutschland die Nummer zwei

Pflieger1 Venlo15 KiefnerfotoDarmstadt, 14. November 2015 (leichtathletik.de) - Arne Gabius hat der deutschen Marathonszene wieder Impulse verliehen - und was für welche! Beim Marathon in Frankfurt nahm er das hohe Tempo an und unterbot so nach 27 Jahren in 2:08:33 Stunden den deutschen Marathonrekord von Jörg Peter (2:08:47 h). Der 34-Jährige hat damit gezeigt, was für deutsche Langstreckler möglich ist und vor allem den jüngeren Läufern einen Motivationsschub gegeben. Einer dieser Jüngeren ist Philipp Pflieger. Im Jahr zuvor noch beim Marathondebüt in Frankfurt kollabiert, verarbeitete der Regensburger dieses Negativerlebnis mit einem beherzten Rennen an der Spree. Mit einer Zeit von 2:12:50 Stunden blieb er nur knapp über der Olympia-Norm von 2:12:15 Stunden. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...