Wolfram Marx befragt die Europameisterinnen auf leichtathletik.de

Hyères, 13. Dezember 2015 (leichtathletik.de) - Die deutschen U20-Juniorinnen mit Konstanze Klosterhalfen (TSV Bayer 04 Leverkusen), Alina Reh (TSV Erbach), Sarah Kistner (MTV Kronberg), Franziska Reng (LG Telis Finanz Regensburg) und Anna Gehring (SC Itzehoe) haben am Sonntag bei der Cross-EM in Hyères (Frankreich) dem Team-Sieg geholt, Gold im Einzel ging an Klosterhalfen. Wir haben die ersten Reaktionen der "goldenen Fünf" für Sie eingefangen. Hier geht's zu den Interviews ...