Julia Kick und Valentin Unterholzner Siegen überlegen

Kick Niemeyer Unterholzner FotoRueterAschau, 29.Dezember 2015 (orv) - Den Telis-Assen Julia Kick, Valentin Unterholzner und Benedikt Huber gelang beim Vorsilvesterlauf in Aschau der totale Triumph. Sowohl Julia Kick als auch Valentin Unterholzner beherrschten die übrige Konkurrenz in souveräner Manier. Valentin Unterholzner war am Ziel der 5km mit 15:10min drei Sekunden schneller als Filmon Abraham (LG Rupertiwinkel). Mit Sebastian Hallmann auf Platz vier, sowie Kilian Stich und Jonas Zweck auf acht und neun liefen weitere Telis-Athleten im Vorderfeld ein. In der eingebauten Sprintwertung bei 1,7km lag Unterholzner zudem nur knapp hinter seinem Teamkollegen Benedikt Huber, der es im weiteren Verlauf des Rennens austrudeln ließ. Bei den Frauen war Julia Kick sowohl in der Sprintwertung als auch im Gesamteinlauf mit 17:12min eine Klasse für sich.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Sindelfingen, 25.-26.02.17
Deutsche U20-Hallenmeisterschaften + Winterwurf
Ausschreibung


Kemmern, 19.02.17
Bayerische Cross-Meisterschaften
Ergebnisse
Vorschau
Göstl-Fotos


Leipzig, 18.-19.02.17
Deutsche Hallenmeisterschaften M/F
Ergebnisse
Vorschau


Berlin, 10.02.17
ISTAF Indoor


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz