Nachwuchs der Regensburger mit Höhen und Tiefen in Bad Kötzting
 
Telis Nachwuchsteam Koetzting16 Laukampf FotoBad Kötzting, 30. April 2016 (Laukamp) - Am zurückliegenden Samstag stand für einige der jüngeren Telis-Athleten ihr erster Wettkampf der Saison an, für manche von ihnen war es sogar der erste Wettkampf überhaupt. Den Auftakt machte die Staffel der weiblichen U16, die allerdings einige krankheitsbedingte Ausfälle zu verkraften hatte. Dennoch erreichten sie in der Besetzung Myriam Streith, Hannah Lippl, Franziska Klein und Lara Krämer einen tollen zweiten Platz. Etwas Pech hatten Nabil Derman (M15) und Ramona Henfling (W16), die beide beim Hochsprung, nach tollem Training in der Woche zuvor, nicht mehr mit ihrem Anlauf zurechtkamen und somit deutlich unter ihren Möglichkeiten blieben. Besser lief es für Ramona Henfling im Weitsprung, wo sie mit konstanten Sprüngen um die 4,30 Meter auf Platz drei sprang. Ebenfalls auf Platz drei, allerdings eine Altersklasse jünger, sprang Tina Benzinger (W15) mit 4,58 Meter. „Tina hat ihr Potential heute schon angedeutet, leider hat sie bei vielen Sprüngen wertvolle Zentimeter vorm Brett verschenkt. Das gibt allerdings Hoffnung, dass es im Laufe der Saison Richtung fünf Meter gehen wird“, resümierte Trainer Fabian Laukamp. Mit guten 13,64 Sekunden und Platz zwei über die 100 Meter vollendete sie einen guten Saisonauftakt. Bereits gut in Form präsentierte sich auch Anna Stoelcker (W13) über die 75m, wo sie in 11,25 Sekunden auf Platz 5 lief. Teamkameradin Kati Urban (W12) erreichte mit im Schersprung übersprungenen 1,24 Metern, höhengleich mit der Siegerin, einen erfreulichen zweiten Platz. Die Möglichkeit ihre Form zu testen, nutze auch Elisabeth Fechter(U23), die auf Grund ihres Alters außer Wertung über die 100 und 200 Meter bei der U20 startete. Sie erreichte über die halbe Stadionrunde nach 28,92 Sekunden das Ziel.

Zum Abschluss standen noch die 800m an, auf welchen vor allem Leichtathletik-Neuling Myriam Streith (W15) mit einer tollen Zeit von 2:46 Minuten und Platz zwei überraschen konnte. Außerdem zeigte Daniel Schiller (M15) ein couragiertes Rennen über die 800m, welches am Ende, mit Platz vier, aber leider nicht mit einer Medaille belohnt wurde. Der drei Jahre jüngere Markus Jung, lief mit einer für ihn guten Zeit von 2:58 Minuten auf Platz zwei in der Altersklasse M12. Einen Doppelsieg gab es über die 800m in der W14 zu verbuchen, dort gewann Hanna Lippl vor ihrer Teamkameradin Lara Krämer. „Für uns Trainer war der Wettkampf in Bad Kötzting die erste Möglichkeit unsere Schützlinge im Wettkampfgeschehen zu beobachten. Wir können zufrieden sein und freuen uns schon auf die nächsten Wettkämpfe“, erläuterte Sabrina Egerer, Trainerin bei der LG Telis Finanz Regensburg, am Ende des Wettkampfes.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Neuhaus, 01.04.17
Bayerische Meisterschaften Straßenlauf 10km
Ausschreibung


Regensburg, 25.03.17
Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ergebnisse (Bayerische)
Ergebnisse (Süddeutsche)


Salzburg, 04.03.17
Landesmeisterschaft Crosslauf


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz