Regensburger setzt nun alles auf Oordegem

Orth3 EM Halle15 KiefnerfotoRegensburg, 20. Mai 2016 (orv) - Entgegen unserer Meldung und der von leichtathletik.de wird Florian Orth (LG Telis Finanz Regensburg) nun doch nicht in Hengelo starten. Er stand zwar auf der Warteliste, hat es aber dann über diese doch nicht geschafft. Nun setzt der Regensburger alles auf die 5000m im belgischen Oordegem, wo er schon im letzten Jahr mit 13:29,63min erfolgreich debütierte, im Übrigen mit Erfüllung der deutschen EM-Norm, zu der nun nur noch der Leistungsnachweis fehlt. Sein Ziel in Oordegem ist klar definiert: Es soll Richtung Olympianorm 13:25,00min gehen.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Regensburg, 11.06.17
Int. Sparkassen-Gala
Ausschreibung


Regensburg, 10.06.17
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg + Bayer. Meisterschaften Hindernis M/F/U23
Ausschreibung


Pliezhausen, 14.05.17
Internationales Läufermeeting "krumme Strecken"
Ausschreibung


Bautzen, 13.05.17
Deutsche Meisterschaften 10.000m + 5.000m WJU20
Ausschreibung


Regensburg, 13.05.17
Rolf-Watter-Sportfest - Bayern Top Meeting
Ausschreibung


Türkheim , 06.05.17
Bayerische Meisterschaften Langstaffeln alle Klassen
Ausschreibung


Regensburg, 29.04.17
3.000m Challenge
Ausschreibung


Augsburg, 23.04.17
Bayerische Halbmarathon Meisterschaften


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz