Tobias Blum und Gabriel Genck machen DM-Teilnahme in Kassel klar

Genck2 Zirndorf2016 Premru FotoKarlsruhe, 20. Mai 2016 (orv) - Tobias Blum, Gabriel Genck und der Jugendliche Tim Englbrecht (alle LG Telis Finanz Regensburg) nutzten die guten Bedingungen bei der ersten Auflage der Karlsruher Laufnacht zu Normerfüllungen für die Deutschen Meisterschaften. Tobias Blum erzielte als Dritter des 5000m Laufes gute 14:17,44min und weiß, "dass da wohl in Kassel eine Zeit unter 14:10 drin sein könnte." Nach seinem Erstversuch in Herzogenaurach hakte nun auch 800m-Mann Gabriel Genck die für die DM geforderten 1:51,70min mit feinen 1:50,90min deutlich ab. Bestzeit lief Tim Englbrecht über die gleiche Strecke mit 1:52,10min, was ihm die Startberechtigung für die Deutschen Jugendmeisterschaften und sogar jene für die U23 einbrachte. Nach viel zu schnellem Anfangstempo gestaltete Valentin Unterholzner sein 1500m Rennen als ersten diesjährigen Test auf dem Kunststoffoval mit bestleistungsnahen 3:57,74min. Der Telis-Jugendliche Johannes Merker erzielte auf der gleichen Distanz ordentliche 4:11,64min. Ein kleiner Einbruch auf dem vierten Kilometer kostete Telis-U23-Mann Sebastian Viehbeck die 14er-Zeit. Dennoch sprang ein neuer Hausrekord von 15:08,12min heraus.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Neuhaus, 01.04.17
Bayerische Meisterschaften Straßenlauf 10km
Ausschreibung


Regensburg, 25.03.17
Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ergebnisse (Bayerische)
Ergebnisse (Süddeutsche)


Salzburg, 04.03.17
Landesmeisterschaft Crosslauf


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz