Athleten/Innen aus 31 Nationen und von allen Erdteilen am Start

100m M Sparkassen Gala 1703Regensburg, 2. Juni 2016 (orv) – Die Laufnacht der LG Telis Finanz und die Sparkassen Gala tags darauf im Regensburger Uni-Stadion ist in diesem Jahr internationaler denn je. Athletinnen und Athleten aus 32 Nationen von allen Kontinenten dieser Erde werden am Start sein und den Charme unserer zweitausend Jahre alten Stadt in die ganze Welt hinaustragen. MZ-Sportredakteur Claus-Dieter Wotruba hat das Meeting einmal das sportlich wertvollste der Stadt genannt. Wir als Veranstalter möchten uns diesen Schuh nicht anziehen und die Einordnung lieber anderen überlassen. Die „Rengschburga“ selbst haben die Leichtathletik auf so hohem Niveau noch nicht so recht entdeckt. Die Zuschauerzahlen hätten all die vergangenen Jahre höher sein dürfen. Wer mal da war, findet Laufen und Springen live absolut faszinierend. Vielleicht war das sommerliche Biergartenwetter der vergangenen Jahre schuld daran. In diesem Jahr soll das Wetter durchwachsen sein. Wetter.de schreibt: 20-22 Grad bei leichtem Nordwestwind, Schiebewind „normal“ also für die Sprinter und vor allem für den 200m Lauf. Die Startkurve liegt dann meist im Windschatten und ist windstill.

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...