Telis-Läuferin kann den Heimvorteil bei der Sparkassen-Gala nicht nutzen

Harrer Kock1 Gala16 BruesselfotoRegensburg, 5. Juni 2016 (Wotruba/MZ) - Zwei Meter hinter der Ziellinie plumpste Maren Kock entkräftet in den Rasen. Die 25-jährige Läuferin von der LG Telis Finanz, die sonst oft über 1500 Meter im Endspurt die Konkurrenz niedermacht, absolvierte die letzten Meter nur noch im Joggingschritt. In 4:13,72 Minuten verpasste Kock als Dritte trotz der perfekten Tempodienste ihrer Klubkollegin Corinna Harrer hinter der Polin Danuta Urbanik (4:08,25) und Denise Krebs aus Wattenscheid (4:09,21) die angestrebten Normenziele (4:09 Europameisterschaft, 4:07 Olympia) klar. Hier geht's weiter bei der MZ ...

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...