Telis-Zehnkämpfer im tschechischen Kladno mit 7041 Zählern erfolgreich

ZieglerSimon2 Kladno15 ZieglerfotoKladno/CZE, 11. Juni 2016 (orv) – Simon Ziegler von der LG Telis Finanz Regensburg hat bei der IAAF Combined Events Challenge im tschechischen Kladno seinen ganz persönlichen Traum vom Zehnkampf wahr gemacht: 7.041 Punkte sind es im Endergebnis geworden, zirka 160 Zähler besser als sein Hausrekord aus dem Vorjahr. Neben der neuen persönlichen Bestleistung im Kugelstoßen (11,90m) glänzte er vor allem über die 400 Meter mit seinem ersten Rennen unter 50 Sekunden in genau 49,54sec. Bei sehr konstanten anderen Leistungen fiel auch noch die Steigerung im abschließenden 1500m Lauf mit 4:37,13min auf. Im Einzelnen erzielte der Regensburger über 100m 11,16sec, im Weit- und Hochsprung 6,77m und 1,83m, über die Kurzhürden 15,58sec, mit Diskus und Speer 30,32m und 50,64m, sowie mit dem Stab 4,70m. „Auf alle Fälle hat sich die Reise ins Nachbarland gelohnt und die Norm für die DM hat er damit auch ganz locker in der Tasche“, sagte im Anschluss der beiden erfolgreichen Tage Vater und Heimtrainer Manfred Ziegler.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Neuhaus, 01.04.17
Bayerische Meisterschaften Straßenlauf 10km
Ausschreibung


Regensburg, 25.03.17
Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ergebnisse (Bayerische)
Ergebnisse (Süddeutsche)


Salzburg, 04.03.17
Landesmeisterschaft Crosslauf


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz