Hintergrundbericht der Teilnehmerin Franzi Reng auf larasch.de

Reng1 Cross EM16 RengfotoRegensburg, 16. Dezember 2016 (larasch.de/Reng) - Wenn man eine Cross-EM laufen möchte, reicht es nicht aus, nominiert zu werden. Nein, es gehört noch viel, viel mehr dazu: Man muss sich zunächst einmal zum richtigen Zeitpunkt zuhause befinden, um den Postboten zu erwischen, der – hoffentlich noch rechtzeitig vor Reisebeginn – das Paket mit der Nationalmannschaftskleidung abliefert. Diese wiederum hat nach einem Lotterie-ähnlichen System hin und wieder sogar die richtige Größe. Bei mir wurde es dieses Mal bei Größenangabe XS ein Top in Größe M und eine Hose in Größe S, also kein Volltreffer. Gut, dass ich noch ein paar andere verwendbare Sachen von vergangenen internationalen Wettkämpfen habe. Andere Mannschaftsmitglieder hat es da deutlich härter getroffen. Aber dazu später mehr. Denn unabhängig davon, ob das T-Shirt nun sitzt oder nicht, muss man wenig später auch schon auf mehr oder weniger direktem Weg zum Wettkampfort gelangen. Hier geht's weiter bei larasch.de ...

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...