Ergebnisse der Laufgala in Pfungstadt

Harrer1_BLV10000m2017_KiefnerfotoPfungstadt, 3. Juni 2017 (Koken/leichtathletik.de) - Konstanze Klosterhalfen ist am Samstag in Pfungstadt nun auch über 800 Meter zur WM-Norm gestürmt. Die 20-Jährige verbesserte sich auf den zwei Stadionrunden um 1,90 Sekunden auf 1:59,65 Minuten. Christoph Kessler steigerte sich als Zweiter auf 1:46,17 Minuten vor Marc Reuther. Ein sehenswertes 1.500-Meter-Solo demonstrierte Homiyu Tesfaye. Hier geht´s weiter ...