Fünfter Platz in der Männer-Wertung für Telis-Oldie

HallmannSebastian2 DM Berg17 KiefnerfotoZwiesel, 9. Juni 2017 (orv) - Einen gelungenen Einstand beim Berglauf feierte Telis-Oldie Sebastian Hallmann. Bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften im Bayerischen Wald wurde der Regensburger Fünfter in der Gesamtwertung, was ihm zusätzlich Gold in der M40er Altersklasse einbrachte. "War ganz gut, vor allem, da ich davor nur zweimal in den Bergen wandern war, zwei Trailrennen hatte und Tempoläufe nicht mehr wirklich regelmäßig statt finden.. Das i-Tüpfelchen könnte die Berglauf-WM in 7 Wochen sein, wenn der DLV dem Vorschlag des Bundestrainers folgt. Dafür gebe ich dann auch in den nächsten Wochen etwas mehr Gas im Training", resumierte der Telis-Läufer sein gelungenes Debüt am Berg.