In Südkorea beginnen bald die Olympischen Spiele - Nicht jeder kämpft mit fairen Mitteln

Regensburg, 6. Februar 2018 (MZ/Bastian Schmidt) - Erinnern Sie sich noch an all die zweitplatzierten Radfahrer, die fast über ein Jahrzehnt im Schatten des Dominators Lance Armstrong die Ziellinie der Tour de France überfahren haben? Nein. Wahrscheinlich nicht. Wer merkt sich schon den Namen des Zweiten? Sieben Mal hatte der US-Amerikaner Armstrong zwischen 1999 und 2005 die Tour in Folge gewonnen und galt als der beste Radfahrer aller Zeiten, bis ihn die Anti-Doping-Agentur der USA (USADA) im Jahr 2012 des Dopings überführte, ihm alle Titel aberkannte und eine lebenslange Sperre aussprach. Hier geht's weiter zum Artikel in der MZ ...

Newstelegramm

Regensburg, 02.12.18
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ausschreibung


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...