Kenianer favorisiert, aber deutsche Überraschungen möglich

Pflieger p dm 10 km bad liebenzell17 foto kiefner 007cc13780Berlin, 7. April 2018 (leichtathletik.de) - Die Favoriten kommen einmal mehr aus Kenia, doch deutsche Überraschungen sind nicht ausgeschlossen beim Berliner Halbmarathon am kommenden Sonntag (8. April). Mit Homiyu Tesfaye und Philipp Pflieger sind zwei schnelle DLV-Athleten am Start, für den Frankfurter Tesfaye ist gar der deutsche Rekord im Bereich des Möglichen. Bei den Frauen ist neben Katharina Heinig auch Hindernis-Europameisterin Gesa-Felicitas Krause am Start. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...

Newstelegramm

Tilburg/NL, 09.12.18
Crosslauf Europameisterschaften
Livestream


Regensburg, 02.12.18
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ergebnisse
online Urkunden


Darmstadt, 25.11.18
Darmstadt Cross
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...