DLV nominiert sein Team für den Athletics World Cup

HuberBenedikt1 Watter2018 KiefnerfotoDarmstadt, 5. Juli 2018 (leichtathletik.de) - 44 DLV-Athletinnen und -Athleten für London! Der DLV geht bei der ersten Ausgabe des Athletics World Cup im Olympiastadion von 2012 mit einem Team aus erfahrenen Leistungsträgern und jungen U23-Talenten an den Start. Mit ihm Team auch der Deutsche 800m Meister der Jahre 2016 und 2017 Benedikt Huber von der LG Telis Finanz. Der Regensburger ist einer von drei deutschen 800m Läufern, die bereits die EM-Norm erfüllt haben. Seine derzeitige Bestzeit steht bei 1:46,31min. Für den Athletics World Cup in London (14./15. Juli) hat der Bundesausschuss Leistungssport des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) am Donnerstag die Mannschaft bekanntgegeben. Die Nominierung der 44 Athletinnen und Athleten erfolgte unter Berücksichtigung der bevorstehenden Saisonhöhepunkte, den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg (20. bis 22. Juli) sowie den Europameisterschaften in Berlin (7. bis 12. August). Hier geht's zum Artikel und zum Aufgebot bei leichtathletik.de ...

Newstelegramm

Gmund, 23.09.18
Tegernsee Halbmarathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...