Corinna Schwab startet 2019 für die LG Telis Finanz Regensburg

SchwabCorinna portrait Foto privatAmberg, 25. September 2018 (MZ/Wotruba) - Als Corinna Schwab mit der Mittelbayerischen telefoniert, wird gerade der Wäschetrockner geliefert. Für die 19-Jährige ist der 1. Oktober so etwas wie der Neujahrstag, an dem alles neu beginnt: Nach dem ersten Umzug ihres Lebens beginnt die Läuferin mit Spezialgebiet 400 Meter an der TU in Chemnitz ein Studium der Wirtschaftswissenschaften. In einer Läufergruppe ihres neuen Coaches, Bundestrainer Jörg Möckel, macht Schwab dort am Olympia-Stützpunkte ihre nächsten Schritte, am liebsten Richtung Olympia 2020 in Tokio – und bleibt doch auch Oberpfälzerin. Sie verlässt zwar ihren bisherigen Klub TV 1861 Amberg, startet aber weiter für einen bekannten Verein der Region – die LG Telis Finanz Regensburg. Hier geht's weiter im Artikel von Claus-Dieter Wotruba in der MZ ...

Newstelegramm

Leipzig, 16.-17.02.19
DM Halle
Zeitplan
Teilnehmerliste
Livestream


Eubonne/F, 12.02.19
Meeting feminin du valle d'oise
Ergebnisse


Barcelona/E, 10.02.19
Mitja Marató de Barcelona
Ergebnisse


München, 09.02.19
BLV Halle U20/16
Ergebnisse


Bad Füssing, 03.02.19
Johannesbad Thermen-Marathon
Webseite
Ergebnisse


Fürth, 26.-27.01.19
BLV Halle M/F/U20/18
Live-Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...