Dreifach-Sieg für Anna Lotter über 300 m, 80 m Hürden und im Weitsprung

Amberg, 26. Juni 2010 (orv) – Der Telis-Nachwuchs zeigte sich bei den Oberpfalzmeisterschaften für Schüler/Innen A und B im Amberger Stadion teilweise hellwach. Anna Lotter landete in der W15 einen Dreifach-Sieg über 300 m (42,53), 80 m Hürden (13,00) und im Weitsprung (4,97). Teamkollege Lukas Kiergaßner gewann in der M14 zwei Mal (100 m/12,15 – Weit/5,38) und wurde zudem noch zwei Mal Zweiter (80 m Hürden/12,81 – Hoch/ 1,60 ) und ein Mal Dritter (Speer/25,96). Mona Fischer gewann in der W15 die 100 m in 13,09 und landete hinter Mannschaftskollegin Maria Piendl (44,04) über 300 m in 44,16 auf Platz drei. In der W14 gelangen Elisabeth Fechter (100 m/13,68) und Franziska Reng (800 m/2:26,57) Vizetitel ebenso wie Anne Spickhoff über 800 m der W13 (2:35,05). Die ohne ihre stärksten Läuferinnen angetretene Schülerinnen-4x100 m-Staffel der LG Telis Finanz belegte mit Verena Frühauf, Tanja Bickel, Sang Haarer und Elisabeth Fechter in 55,79 Platz vier.

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...