Telis-Langstrecklerin bewältigt die bergigen 12,7 km in 1:05:26

Rennsteig, 3. Juli 2010 (orv) - Nachdem letztes Jahr der Schneekopflauf in Thüringen Rieke Mayer-Tancic so gut gefallen hatte, wollte die Telis-Läuferin auch in diesem Jahr trotz Fußball und Deutschland gegen Argentinien dabei sein. Die 12,7 km lange Strecke, die größtenteils über den Rennsteig verläuft und 450 HM aufweist, war zudem eine gute Möglichkeit zu einem längeren "Berglauftraining", das von einem glatten Start-Ziel Sieg in 1:05:26 h mit gut 4 min Vorsprung auf die Zweitplatzierte gekrönt wurde. Dabei war sie bei Temperaturen von über 30° sogar noch einen Tick besser als  letztes Jahr.