Telis-Ass gewinnt in Karlsruhe den Halbmarathon mit neuem Hausrekord von 1:06:16

pyka_dennis1_dm-halbmarathon10_kiefnerfotoKarlsruhe, 19. September 2010 (orv) - Dennis Pyka (LG Telis Finanz) hat in Karlsruhe mit einem neuen Hausrekord von 1:06:16 die Halbmarathon-Wertung vom 28. FIDUCIA Baden-Marathon Karlsruhe gewonnen. Damit steigerte sich der Regensburger im nationalen Ranking von Platz neun auf Platz sechs. "Im Hinblick auf den Essen-Marathon in drei Wochen bin ich voll zufrieden. Nach zwei gleich schnellen Hälften in Karlsruhe denke ich, sollten am 10. Oktober die 2:20 fallen. Insgeheim hoffe ich sogar auf die Verbesserung meiner Bestzeit (bisher 2:19:09) auf unter 2:19." Auch seiner Gattin Margit Mauren, in diesem Jahr mit dem Team schon Dritte der Deutschen Meisterschaften im Marathon, gelang eine satte Steigerung von drei Minuten auf nunmehr 1:33:28 für die etwas mehr als 21 Kilometer.

Newstelegramm

Samorin/SK, 10.12.17
Crosslauf Europameisterschaften
Live-Ergebnisse
Livestream und Liveergebnisse


Regensburg, 03.12.17
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ergebnisse
Ergebnisse Staffel
Göstl Fotos


Valencia/E, 19.11.17
Valencia Marathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...