Felix Plinke holt über 800 m Silber

orth_bauschinger1_blvhalle10_kiefnerfotoErfurt, 31. Januar 2010 (orv) - Telis-Mittelstreckler Flörian Orth hat sich bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften genauso wie Dreispringer Manuel Ziegler souverän als neuer Süddeutscher Meister durchgesetzt. Mit 3:51,62 lag er in einem klug gestaltetem Rennen genau 1,5 Sekunden vor dem Vizemeister Max Bertsch vom LAZ Leipzig. Schön langsam kommt auch Telis-Dreispringer Manuel Ziegler in die Gänge. Bei seinem Sieg sprang er mit 14,97 schon wieder nahe an die 15 Meter heran. Felix Plinke komplettierte das gute Telis Ergebnis mit Silber über 800 m in 1:55,19. Schneller war nur Maximilian Dersch (VfB LC Friedrichshafen - 1:54,03). Hürdensprinterin Pamela Spindler musste wegen der noch nicht ausgereiften Beuger-Verletzung passen.Der Telis-B-Jugendliche Simon Ziegler wurde im Stabhochsprung mit Einstellung seiner persönlichen Bestleistung von 3,90 Siebter.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Sindelfingen, 25.-26.02.17
Deutsche U20-Hallenmeisterschaften + Winterwurf
Ausschreibung


Kemmern, 19.02.17
Bayerische Cross-Meisterschaften
Vorschau


Leipzig, 18.-19.02.17
Deutsche Hallenmeisterschaften M/F
Ergebnisse
Vorschau


Berlin, 10.02.17
ISTAF Indoor


Frankfurt, 04.-05.02.17
Südd. Hallenmeisterschaften M/F/U18
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz