Waldetzenberg, 13. Februar 2010 (Köhler) - Die Verantwortlichen der SG Waldetzenberg hatten im Vorfeld der Oberpfalz-Crosslauf-Meisterschaften ganze Arbeit geleistet. So konnten sich trotz Schneefall am Vortag über 150 Läufer und Läuferinnen auf die anspruchsvolle Strecke machen.
Die schnellste Läuferin war die noch A-Jugendliche Eva Hys (27:58min - DJK Weiden), bei den Männern Korbinian Schönberger (26:05min - LLC Marathon).
Die männliche Jugend war fest in der Hand der LG Telis Finanz. So hatten am Ende Jonas Koller (22:55min) und Lukas Kellner (23:18min) gehörigen Vorsprung vor den weiteren Verfolgern, dazu zählte auch Johannes Donhauser (24:30min) als Vierter.
Bei den Aktiven durften die B-Jugend-Siegerin Sabrina Lang (3. Gesamt - 29:49min) und Eva Ferstl als W20-Siegerin (4. Gesamt - 30:12min) ganz oben auf das Treppchen. Jonas Zweck konntte als 2. der M20 (3. Gesamt - 27:54min) bei den Männern auch zufrieden sein. Frank Eckert durfte sich hier mit 29:29min über den 2. Platz in der Klasse M40 freuen.
Bei den Schülerinnen gewann Anne Spickhoff (8:29min), Dritte wurde Katharina Baumann (9:04min). Den gleichen Platz erreichte Christian Spickhoff bei den Schülern (7:58min - alle LG Telis Finanz).

Newstelegramm

München, 14.10.18
Bayerische Meisterschaften Marathon
Ergebnisse


München, 14.10.18
33. München Marathon
Ergebnisse


Köln, 07.10.18
Köln Marathon
Ergebnisse


Nürnberg, 03.10.18
Halbmarathon
Ergebnisse


Gmund, 23.09.18
Tegernsee Halbmarathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...