Kreiswerfertag Wiesau Wiesau 28.04.2001 - Bericht

Kiefner-Foto - Susanne Aures Sie hte so gerne am Freitag beim Domspitzmilch-Cup ihr Debüt im Regensburger Trikot gegeben. Nachdem Susanne Aures (LG Domspitzmilch Regensburg) aber von der Bayruether Uni kurzfristig an diesem Tag eine Arbeit zum Staatsexamen präsentiert wurde, konnte sie erst tags darauf beim Kreiswerfertag in Wiesau zu den Geräten greifen. Bei wieder einmal garstigen Witterungsbedingungen mit Schneeregen und unkalkulierbarem Wind sprangen zumindest zwei Siege heraus. Zuerst schleuderte sie den seit Jahren nicht mehr in die Hand genommenen Diskus auf beachtliche 36,78, dann flog der Speer 46,51 m weit, eine Leistung an der die übrige bayerische Konkurrenz selbst in Bestform ziemlich knabbern dürfte. Für den Domspitzmilch-Neuzugang sollten aber schon bald Weiten jenseits der fünfzig Meter fällig werden.