Vorbericht - Bayerische 10 km-MeisterschaftenRegensburg, 17. Oktober2001

LG Domspitzmilch mit guten Aussichten bei den Bayerischen Meisterschaftenüber die 10 km

Kiefner-Foto - Dennis Pyka Geiselhöring beschließt den diesjährigenReigen der Landesmeisterschaften. In der niederbayerischen Läuferhochburgwerden am Sonntag die Bayerischen Straßenlaufmeisterschaften über 5 km derSchülerklassen, 7,5 km der Jugend B und 10 km der übrigen Klassen bis hin zuden Senioren ausgetragen. Wenn um 11 Uhr der erste Startschuss fällt, zähltauch die Ausdauerelite der LG Domspitzmilch Regensburg zu den heißenFavoriten. Mit Ellen Schöner stellen die Regensburger sogar dieTitelverteidigerin und auch bei den Männern sollte der Fünfte der DeutschenMeisterschaften auf der Bahn, Dennis Pyka (LG Domspitzmilch Regensburg), zuden Top-Titelanwärtern zählen.

Unmittelbar vor den Deutschen Marathonmeisterschaften in Frankfurt, wo dieDomspitzmilch-Langstrecklerinnen erneut ganz vorne landen wollen, kommt derTest im nahen Geiselhöring gerade noch einmal als kleine Tempospritze recht.Neben Ellen Schöner wird sicher auch wieder Kathi Kaufmann (LG DomspitzmilchRegensburg) in der W35 gut mitmischen, ebenso Juniorin Fakja Hofmann (LGDomspitzmilch), die nur deshalb um einen sicheren Titel gebracht wird, weilder Landesverband die Strecke 2001 für ihre Altersklasse nichtausgeschrieben hat. Mit Gabi Reindl, Bettina Strobl und Eva Karg im Verbundsollten die Regensburgerinnen auch in den Mannschaftswertungen der Frauenund der Seniorinnen nichts anbrennen lassen.

Den Teamtitel wollen die Domspitzmilch-Herren natürlich auch. Dafür fahrensie neben Dennis Pyka mit den Dritten der Bahnmeisterschaften, WolfgangKohnen und seinen kaum schwächeren Mannschaftskollegen Rudi Salzberger,Jean-Jacques Faurie und Thomas Krebs schärfste Geschütze auf. Gelingt TanjaNotz (LG Domspitzmilch/LC Pentling) gegenüber den Deutschen Meisterschafteneine leichte Steigerung, sollte sie bei der weiblichen Jugend A ebenfalls inMedaillennähe kommen. Selbiges haben auch Stephan Schnabel (LGDomspitzmilch/TSV Dietfurt) und M15-Mann Benedikt Schäffer (LGDomspitzmilch/SG Painten) über 7,5 km bzw. 5 km vor. Bei den Schülerinnenschickt die LG Domspitzmilch Regensburg mit der 15jährigen Eva Maria Ferstl(LG/SG Painten) ein heißes Eisen ins Rennen. Zusammen mit den beiden14jährigen Susi Lutz und Lissy Routil soll in der Teamwertung sogarEdelmetall herauskommen.