Telis-Weitspringerin wird in Weinheim Vierte mit 6,42

weitzelmichelle2_nord-blv_kiefnerfotoWeinheim, 22. Mai 2010 (orv) - Michelle Weitzel ist gut in die Sommersaison gekommen. Beim internationalen Pfingstmeeting in Weinheim belegte das Telis-Ass bei versammelter deutscher Spitze mit feinen 6,42 Platz vier. Damit stellte sie eine neue persönliche Bestleistung im Freien auf und verbesserte den Oberpfalzrekord der Vohenstraußerin Birgit Schertel aus dem Jahr 1986 um fünf Zentimeter. Zur EM-Norm fehlen ihr 18 Zentimeter, kein Unding für die Regensburgerin, die in dieser Saison mit erstaunlicher Konstanz glänzt.