Regensburgerin wird zur Seriensiegerin

volkepyka_ismaning11_volkefotoIsmaning, 16. Januar 2011 (orv) - Steffi Volke (LG Telis Finanz) entwickelt sich bei der Ismaninger Winterserie zur Dauersiegerin. Bei idealen äußeren Bedingungen siegte die Telis-Langstrecklerin diesmal über 17,2 km in 1:04:24 mit über drei Minuten Vorsprung vor Mary O'Leary (1:07:39). Teamkollege Dennis Pyka kommt auch immer besser in Schwung. Diesmal fehlten dem Telis-Langstreckler auf Sieger André Green bei 55:47 nur noch 13 Sekunden zum ersten Platz. Seine Frau Margit Mauren wurde mit 1:16:46 Dreizehnte.