Elena Horn in den USA weiter erfolgreich

horn_usa11Burglengenfeld, 5. Juni 2011 (pietsch) - Trotz hoher Wettkampfdichte und der Vorbereitung der wieder einmal erstklassig organisierten Sparkassengala der LG Telis Finanz Regensburg fanden der Telis-Mehrkampfnachwuchs und Trainer Stefan Wimmer die Zeit, am vergangenen Wochenende bei den Oberpfalzmeisterschaften im Blockmehrkampf in Burglengenfeld dabei zu sein – und das auch noch äußerst erfolgreich.

In ihrem ersten Blockmehrkampf überhaupt siegte die B-Schülerin Jacqueline Sterk überlegen mit 2292 Punkten vor Veronika Plank (SWC Regensburg, 2056 Punkte). Hervorzuheben sind hier vor allem die starken Leistungen des Telis-Sternchens über 60m Hürden (10,40s) und im Weitsprung (5,11m), womit sie ihre hervorragenden Leistungen der letzten Wochen erneut bestätigen konnte. Ebenso erfolgreich war Teamkollege Lukas Kiergaßner im Blockmehrkampf Sprint/Sprung der Altersklasse M15. Im Vorjahr noch an den Hürden gescheitert, gelang ihm diesmal ein starker Wettkampf. Auch er siegte mit deutlichem Vorsprung und sehr guten 2748 Punkten. Mit dieser Leistung ist bei den Bayerischen Meisterschaften sicher ein Platz unter den ersten sechs möglich und vielleicht gelingt dem ehrgeizigen Telis-Nachwuchsmann ja auch noch die Qualifikation für die Deutschen Schülermeisterschaften, die er diesmal nur knapp um 52 Punkte verpasste, was aber kein Grund zur Traurigkeit war, da am Ende des Wettkampfs gleich fünf neue  Bestleistungen (100m: 12,14s, 80m Hürden: 12,16s, Weit: 5,68m, Hoch: 1,65m, Speer:    32,34m) verbucht werden konnten.
 
Auch die derzeit in Texas studierende Telis-Stabhochspringerin Elena Horn macht weiter durch gute Leistungen auf sich aufmerksam. Nach einer guten Wettkampfserie über 4m, gelang ihr am letzten Wochenende mit 4,05m eine neue persönliche Bestleistung. Dies sichert der Anfang Juli aus den USA zurückkehrenden Telis-Athletin nicht nur einen Startplatz bei den Deutschen Meisterschaften Ende Juli in Kassel, sondern auch gute Aussichten auf eine Medaille bei den eine Woche zuvor stattfindenden Bayerischen Meisterschaften.