Michi Schedler setzt sich in Oberstaufen mühelos durch

Gernkogel2011Oberstaufen, 4. September 2011 – Beim Hochgrat-Berglauf in Oberstaufen über 6040m mit 850 HM konnten sich die Telis-Läuferinnen gut in Szene setzen. Gesamtsiegerin wurde Michi Schedler mit über einer Minute Vorsprung vor Favoritin Marie-Luise Heilig-Duventäster. Michi Schedler bezeichnete ihr Rennen "als den besten Berglauf, den ich je gemacht habe. Ich hatte so viel Kraft, dass ich selbst die steilsten Passagen noch prima hochlaufen konnte". Gesamtfünfte und Erste in der AK 45 wurde Rieke Mayer-Tancic, die ebenfalls sehr zufrieden mit ihrer Leistung war. Sie bereitet sich momentan auf die Bayerischen Marathonmeisterschaften in Bregenz vor.