Bayerische 10.000m Meisterschaften im Regensburger Uni-Stadion voll in Telis-Hand

Pflieger1_BLV10000m2012_Volkefoto-mzRegensburg, 17. März 2012 (orv) –  Die Asse der LG Telis Finanz Regensburg ließen bei den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften im heimischen Uni-Stadion nichts anbrennen und holten souverän alle vier möglichen Titel. Mit einem kontrollierten „Trainingstestlauf“ sicherte sich Corinna Harrer bei fast sommerlichen Temperaturen über 20 Grad Doppelgold bei Juniorinnen und Frauen, tat dies inzwischen standesgemäß in einem neuen U23-Landesrekord von 33:13,62. Ohne jemals in der Führung abgelöst worden zu sein brachte auch Philipp Pflieger seinen Titel mit ansprechenden 30:03,17 gegen den bei sechs Kilometern ausscheidenden Deutschen Crossmeister Tobias Gröbl (LG Zusam) locker in trockene Tücher. Der erst letzte Woche schon stark laufende Jugendliche Jonas Koller machte in der U23-Wertung mit 31:41,30 den Telis-Viererpack perfekt.

Harrer1_BLV10000m2012_Volkefoto-mz„So ganz ohne 10er Resultat wollte ich in dieser Saison auch nicht dastehen. Also mussten die „Bayerischen“ den zu diesem Zeitpunkt fälligen Ausdauertest ersetzen. Das Ergebnis hat mich dann selbst überrascht“, meinte eine sichtlich zufriedene Corinna Harrer nach dem Rennen. Und in der Tat spulte die Regensburgerin die Trainervorgabe von 80er-Runden wie ein Schweizer Präzisionsuhrwerk 23 Runden runter. „Die letzte Runde wollte ich dann doch noch zeigen, dass es eigentlich auch ein wenig schneller hätte gehen können“, konnte sie sich am Schluss dann doch nicht verkneifen. Im gesamt überrundeten Frauenfeld zeigte ihre Teamkollegin Jana Soethout mit 35:08,05 einen deutlichen Aufwärtstrend gegenüber der Cross-DM, die beiden Marathonmeisterinnen Bernadette Pichlmeier (LAG Mittle Isar) und Steffi Volke (LG Telis Finanz), gesundheitlich ein wenig angeschlagen, folgten dahinter mit 35:20,29 und 36:11,28.

„Ich war mit dem Rennen zufrieden, dachte nicht, dass ich so kontrollierte Tausender um die 3:00 hinbringen würde. Nachdem ich 25 Runden lang die gesamte Führungsarbeit alleine leisten musste, ging’s dann doch nicht mehr unter dreißig Minuten. Das hatte ich aber nach dem absolut versauten Februar mit zwei Viruserkrankungen hintereinander sowieso nicht erwartet“, zog der sichtliche zufriedene neue Meister Philipp Pflieger sein Resumée. Fast zwei Drittel des Rennen hängten sich Tobias Gröbl und der Passauer Tobias Schreindl an seine Fersen, wobei ersterer dem hohen Tempo Tribut zollen musste und ausstieg, letzterer mit 30:40,57 am Ende deutlich zurücklag, die DM-Norm zudem hauchdünn verpasste. Die Bronzemedaille holte sich mit kluger Renneinteilung Gröbls Teamkollege Max Meingast in 30:52,83.

Newstelegramm

Regensburg, 05.06.16
Sparkassen-Gala
Ausschreibung
Veranstaltungsseite
Zeitplan
Teilnehmer


Regensburg, 04.06.16
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg
Ausschreibung
Veranstaltungsseite
vorläufiger Zeitplan


Regensburg, 04.06.16
Bayerische Hindernis Meisterschaften M/F/Jun.
Ausschreibung
Veranstaltungsseite
vorläufiger Zeitplan


Oordegem/BEL, 28.05.16
IFAM-Meeting
Ergebnisse


Dessau-Roßlau, 27.05.16
Int. Meeting "Anhalt 2016"
Ergebnisse


Koblenz, 25.05.16
Mini-Internationales
Ergebnisse


Berlin, 21.05.16
33. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf 10km
Web-Seite
Ergebnisse


Karlsruhe, 20.05.16
Lange Laufnacht 2016 - Runners Track Night
Ergebnisse


München, 14.05.16
Ludwig-Jall-Sportfest
Ergebnisse


Herzogenaurach, 13.-14.05.16
adidas Boost Athletics Meeting
Ergebnisse
Göstl-Fotos
Premru-Fotos
Videos


Pliezhausen, 08.05.16
Int. Läufer-Meeting
Webseite


Celle, 07.05.16
Deutsche 10.000m Meisterschaften + 5.000m wU20
Ergebnisse


Regensburg, 07.05.16
Rolf-Watter-Sportfest
Ergebnisse
Göstl-Fotos
Premru-Fotos


Regensburg, 30.04.16
3.000m Challenge
Ergebnisse


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz

Buch Trainingspraxis-Laufen 2

buch-cover-poehlitz

Buch Trainingspraxis-Laufen

buch-cover-poehlitz